Calciummangel und Magnesiummangel vorbeugen

In diesem Blog erfahren Sie alles rund um Calcium/Calciummangel und Magnesium/Magnesiummangel und wie Sie aktiv gegen diesen Mangel vorgehen können.

Gliederung:

  1. Was ist Calcium?
  2. Wie entsteht ein Calciummangel?
  3. Vorbeugen gegen einen Calciummangel
  4. Was ist Magnesium?
  5. Wie kann ein Magnesiummangel entstehen?
  6. Vorbeugen gegen einen Magnesiummangel
  7. Tipps&Tricks gegen Magnesium- und Calciummangel

 

1.   Was ist Calcium?

 Calcium ist im Körper sehr wichtig für den Aufbau und Erhalt von Knochen, Zähnen und Haaren. Außerdem hat Calcium wichtige Aufgaben für das Immunsystem und der Abwehr von Entzündungen. Oft vergessen wird, dass das Calcium bei der Übertragung von Muskeltätigkeiten und Nerventätigkeiten eine sehr wichtige Rolle einnimmt.

 Calcium ist von der Menge her der wichtigste Mineralstoff im menschlichen Körper. Besonders viel Calcium sind im Skelett, Haarwurzeln und in den Zähnen gebunden und sorgen aufgrund seiner Fähigkeit für Festigkeit und Stabilität. Calcium hat viele wichtige Funktionen im menschlichen Körper und ist unverzichtbar!

 Calcium spielt als Baustein für Knochen, Haare, Zähne und sämtliche biochemischen Prozesse in der Zelle des Körpers eine sehr wichtige Rolle.

 

Calcium – ein lebenswichtiger Mineralstoff

 

2.   Wie entsteht Calciummangel?

Bei Calciummangel (Hypocalzämie) fehlt dem Körper der so lebenswichtige Mineralstoff Calcium. Medizinisch kann man diese beim Arzt analysieren lassen und es wird von einem Calciummangel gesprochen, wenn die Calciumkonzentration im Blut unter 2,2 Millimol pro Liter sinkt. Bei einem Verdacht können Sie dieses bei Ihrem Hausarzt abklären lassen.

Mögliche Ursachen:

Calciummangel kommt vor allem durch falsche Ernährung zustanden, da aufgrund der Tatsache das die Böden auf dem unser Gemüse wachst immer mehr ausgelaugt werden, ist es heutzutage praktisch unmöglich seinen Mineralstoffgehalt nur über eine gesunde Ernährung zu decken. Auch kann ein erhöhter Bedarf an Calcium vorliegen, wie es bei Sportlern oft der Fall ist, da der Körper mehr Calcium verbraucht.

-       Erhöhter Bedarf an Caclium bei Schwangeren, Stillendenden, Kindern im Wachstum und Sportlern

-       Calciumarme Ernährung

-       Bei Essstörungen wie Bullemie oder Magersucht (Anorexie)

-       Stress

-       Entzündungen

-       Problemen mit der Schilddrüse und Nebenschilddrüse

-       Nierenkrankheiten oder chronische Niereninsuffizienz

-       Nebenwirkung von Medikamenten

 

3.   Vorbeugen gegen einen Calciummangel 

Bei der Prävention von Calciummangel sollten sie unbedingt darauf achten, dass das Produkt qualitativ hochwertig und ionisiert ist. Nur in ionisierter Form kann der Mineralstoff Calcium schnell in die Zellen gelangen. Dies ist bei einem Calciumprodukt in komplexer Form in dieser Form nicht möglich.

Empfohlen wird außerdem ein reines Naturprodukt. Dieses kann in Form von Kapseln oder Pulver konsumiert werden. Sollten Sie sich für ein Calcium Kapselprodukt entscheiden, so vergewissern Sie sich, dass das Pulver ohne Fließmittel Hilfe in die Kapseln gelangt ist.

Gut zur Vorbeugung und aktiver Prävention eignet sich die Sango Meeres Koralle. Die Sango Koralle enthält in ihrer reinen Form etwa 20% Calcium und kann diese durch die ionisierte Form schnell und zu über 90% in die Zellen weitergeben.

 

Man kann aktiv gegen einen Calciummangel vorgehen!

 

4.   Was ist Magnesium?

Magnesium ist wichtig zur Erhaltung der Erbinformationsträger DNS und RNS. Der Mineralstoff aktiviert viele Enzyme, übernimmt eine bedeutende Funktion bei der Synthese von verschiedenen Aminosäuren und ist für den Aufbau von Knochen, Zähnen und Haarwurzeln erforderlich. Magnesium verringert Bluthochdruck und kann den Alterungsprozess günstig beeinflussen. Effektiv ist es auch bei von Muskelkrämpfen. Es reguliert die Durchlässigkeit der Zellmembranen und hemmt die Entzündungsgefahr von Nerven. In Studien wurde, festgestellt, dass Magnesium die Widerstandsfähigkeit des Körpers erhöht und Herz Kreislauf Störungen, Schlaflosigkeit, Müdigkeit, Kopfschmerzen, und Schweißausbrüche günstig beeinflussen kann.

 

  Magnesium wird als Anti-Stress-Mineral bezeichnet!

  

5.   Wie kann ein Magnesiummangel entstehen?

Der Körper benötigt täglich Magnesium, deswegen ist es wichtig dem Organismus Magnesium zuzuführen. Zwar kann der Körper eine gewissen Menge in seinen Mineralstoffdepots/ Mineralstoffreserven lagern (z.B. in den Knochen), allerdings sind diese endlich und müssen immer wieder aufgefüllt werden. Passiert dies nicht entsteht ein Mangel, wie ein Magnesiummangel oder Calciummangel, da der Organismus diese wichtigen Mineralstoffe aus dem Körper zieht um Säuren abzupuffern.

Mögliche Symptome eines Magnesiummangels:

-       Schwindel

-       Durchfall

-       Verstopfung

-       Leicht Reizbar und innere Unruhe

-       Müdigkeit

-       Herzklopfen

-       Kopfschmerzen

 

6.   Vorbeugen gegen einen Magnesiummangel

Einem Magnesiummangel kann schon häufig durch eine nährstoffreiche und basische Ernährung aktiv entgegengewirkt werden. Um dieses sinnvoll zu Ergänzen und den Prozess zu beschleunigen ist die Sango Meeres Koralle erste Wahl. Sie ist ein Naturprodukt, rein und ionisiert. Somit gelangt das Magnesium schnell an die richtige Position im Körper. Auch hier gibt es die Möglichkeit dieses als Pulver oder in Kapselform zu bekommen. 

Da im Körper nicht nur der Mangel behoben wird und die Säuren aktiv abgepuffert werden, kann es bis zu mehreren Wochen dauern bis der Mangel behoben ist. Zusätzlich ist zu empfehlen, der Ursache des Magnesiummangels auf den Grund zu gehen.

  

7.   Tipps und Tricks zum Vorbeugen von Magnesium- und Calciummangel

-       Basische Kost

-       Gesundes stilles Wasser oder am besten Kangenwasser

-       Gesunde Ernährung

-       Sportliche Betätigung

-       Ausgewogene Work-life-Balance

-       Probleme ansprechen und nicht mit sich herumtragen

-       Bei Mangel Verdacht beim Arzt analysieren lassen und Ursache auf den Grund gehen

-       Aktiv dem Mangel entgegensteuern wie zum Beispiel mit den S Minerals®

-       Stressbehaftete Situationen meiden oder klären

  

Sollten weitere Fragen aufkommen zum Thema Mineralstoffe, Calcium oder Magnesium, so schreiben Sie uns einfach eine Email: info@sangoshop.de

Ihr SangoshopTEAM

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Sango Meeres Koralle | S Minerals® Pulver, 3er Pack Sango Meeres Koralle | S Minerals® Pulver, 3er...
Inhalt 300 Gramm (15,32 € * / 100 Gramm)
45,95 € * 49,47 € *
Sango Meeres Koralle | S Minerals® Pulver, 5er Pack Sango Meeres Koralle | S Minerals® Pulver, 5er...
Inhalt 500 Gramm (14,80 € * / 100 Gramm)
74,00 € * 82,45 € *
Sango Meeres Koralle | S Minerals® 90 Kapseln Sango Meeres Koralle | S Minerals® 90 Kapseln
Inhalt 53 Gramm (37,64 € * / 100 Gramm)
19,95 € *
Sango Meeres Koralle | S Minerals® 90 Kapseln, 3er Pack Sango Meeres Koralle | S Minerals® 90 Kapseln,...
Inhalt 159 Gramm (35,19 € * / 100 Gramm)
55,95 € * 59,85 € *
S Minerals® SPORTS Pulver S Minerals® SPORTS Pulver
Inhalt 100 Gramm
16,49 € *
S Minerals® SPORTS 90 Kapseln S Minerals® SPORTS 90 Kapseln
Inhalt 53 Gramm (37,64 € * / 100 Gramm)
19,95 € *

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei regelmäßig Informationen zu unseren Produktneuheiten.